BESTIMMUNGEN FÜR DEN ONLINE-SHOP

BESTIMMUNGEN FÜR DEN ONLINE-SHOP
Kurtos Online-Shop
§1
Allgemeine Bestimmungen

1. Der Online-Store [im Folgenden als "Store" bezeichnet] führt den Store-Inhaber über das Internet auf der Grundlage dieser Verordnungen (im Folgenden "Verordnungen") zum Einzelhandel.

2. Der Besitzer des Ladens ist:

PORTVEST Bartosz Różycki
ul. Grójecka 108, Pavillon 5
02-367 Warschau

NIP: PL 5252082081

REGON: 142519976

3. Wenn der Begriff "Verbraucher" in dem Dokument enthalten ist, bedeutet dies, dass eine natürliche Person eine juristische Handlung ausführt, die nicht direkt mit ihrer geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängt.

4. Die Bestimmungen sind Bestandteil des mit dem Kunden geschlossenen Kaufvertrages.

5. Voraussetzung für den Abschluss eines Kaufvertrages ist die Annahme der Bestimmungen durch den Kunden im Rahmen der Bestellung durch Auswahl des entsprechenden Feldes im Formular.

6. Die im Store angegebenen Preise sind Bruttopreise (einschließlich Mehrwertsteuer).

7. Waren, die im Geschäft verfügbar sind, sind frei von physischen und rechtlichen Mängeln.
§2
Bestellungen

1. Bestellungen können auf folgende Weise aufgegeben werden:

    über ein auf der Store-Website verfügbares Formular,
    per E-Mail an die auf der Store-Website verfügbare Adresse,
    telefonisch an die für die Bestellung von Bestellungen bestimmten Nummern, die auf der Website des Geschäfts auf der Registerkarte Kontakt verfügbar sind.

2. Vertragsbedingung ist, dass der Kunde Daten zur Verfügung stellt, die eine Überprüfung des Kunden und des Empfängers der Ware ermöglichen. Das Geschäft bestätigt die Annahme der Bestellung per E-Mail oder telefonisch.

3. Für die Parteien sind die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website des Stores enthaltenen Informationen über die gekaufte Ware verbindlich, insbesondere: Preis, Eigenschaften der Ware, ihre Merkmale, im Kit enthaltene Elemente, Datum und Art der Lieferung.

4. Die Informationen auf der Website des Geschäfts stellen kein Angebot im Sinne des Zivilgesetzbuches dar. Bei einer Bestellung gibt der Kunde ein Angebot zum Kauf eines bestimmten Produkts ab. Der Abschluss des Kaufvertrages kommt zustande, sobald der Verkäufer die Annahme der Bestellung zur Ausführung bestätigt.
§3
Zahlungen

1. Der Kunde kann die auf der Registerkarte Zahlungsarten angegebenen Zahlungsmethoden auswählen.

2. Die Preise für Pakete sind in der Preisliste angegeben.

3. Voraussetzung für die Lieferung der Ware ist die Bezahlung der Ware und der Lieferung.
§4
Versand von Waren

1. Das bestellte Produkt wird vom Store über Speditionen (z. B. Poczta Polska oder eine Kurierfirma) versandt oder vom Kunden am Firmensitz zur Abholung bereitgestellt.

2. Bei Zahlung mit einer Zahlungskarte wird der Tag des Bestellabschlusses ab dem Zeitpunkt der positiven Autorisierung der Transaktion gezählt.

3. Bei einer Zahlung, die sich von der Lieferung per Nachnahme unterscheidet, verlängert sich die Versandzeit um die Zeit zwischen Bestellung und Zahlungseingang auf dem Bankkonto des Geschäfts.
§5
Beschwerden

1. Im Falle der Nichtübereinstimmung des Produkts mit dem Vertrag sollte der Kunde auf Kosten des Geschäfts die beanstandete Ware zusammen mit einer Beschreibung der Abweichungen an das Geschäft zurückschicken.

2. Das Geschäft antwortet auf die Beschwerde des Kunden innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Beschwerde.

3. Wenn eine begründete Reklamation verwirklicht wird, wenn ein neues Produkt an den Kunden gesendet oder eine Nichterfüllung der Vorschriften beseitigt wird, trägt der Store die Kosten der Lieferung.

4. Der Verkäufer gibt an, dass die Unterschiede in Bezug auf Fotos der Waren, die sich aus den individuellen Computereinstellungen eines bestimmten Kunden (Farbe, Proportionen usw.) ergeben, keine Grundlage für eine Reklamation der Ware sein können.
§ 6
Das Recht zum Rücktritt vom Vertrag

1. Auf der Grundlage des Gesetzes zum Schutz der Verbraucherrechte und der Haftung für Schäden, die durch ein gefährliches Produkt vom 2. März 2000 verursacht wurden, hat der Kunde, der Verbraucher ist, das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

2. Der Kunde als Verbraucher kann ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurücktreten, indem er innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Lieferung eine entsprechende schriftliche Erklärung vorlegt. Um diese Frist einzuhalten, reicht es aus, eine Erklärung vor ihrem Ablauf zu senden.

3. Im Falle eines wirksamen Rücktritts vom Kaufvertrag ist der Vertrag nichtig. Der Kunde ist verpflichtet, die gekaufte Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen zurückzugeben.

4. Innerhalb von 14 Tagen nach dem Rücktritt des Kunden aus dem Vertrag gibt der Ladenbesitzer den bezahlten Betrag an den Kunden zurück.

5. Das Rücktrittsrecht steht dem Kunden nicht in den Fällen zu, die in dem in Absatz genannten Gesetz festgelegt sind. 1 oben, also in den Fällen:

    Die Erbringung der Dienstleistungen wurde mit Zustimmung des Verbrauchers vor 14 Tagen ab Vertragsschluss begonnen.
    Audio- und Videoaufzeichnungen, die auf IT-Datenträgern aufgezeichnet wurden, nachdem der Verbraucher seine Originalverpackung entfernt hat;
    Verträge für Dienstleistungen, bei denen der Preis oder die Vergütung ausschließlich von Preisbewegungen auf dem Finanzmarkt abhängt;
    Dienstleistungen mit Eigenschaften, die vom Verbraucher in einer von ihm erteilten oder in engem Zusammenhang stehenden Reihenfolge angegeben werden;
    Dienstleistungen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können oder deren Gegenstand schnell verdorben wird;
    Lieferung der Presse;
    Glücksspiele

§ 7
Garantie und Service

Einige der in unserem Laden verkauften Produkte haben eine Herstellergarantie. Wenn bei den von der Garantie abgedeckten Geräten ein Defekt festgestellt wird, wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Servicestelle, die auf der Garantiekarte oder auf den Websites der Hersteller angegeben ist. Es ist ein sehr schneller Reklamationsprozess, mit dem Sie die Ausrüstung in kürzester Zeit effizienter machen können. Die genauen Garantie- und Servicebedingungen finden Sie auf der Registerkarte "Garantie und Service"

Hinweis: Bitte bewahren Sie den Kaufbeleg (Quittung oder Rechnung) und die Originalverpackung bis zum Ende der Garantiezeit auf - sie bilden die Grundlage für die Meldung von Reklamationen.
§8
Datenschutz

1. Der Administrator der persönlichen Daten ist der Geschäftsinhaber.

2. Personenbezogene Daten, die dem Geschäftsinhaber zur Verfügung gestellt werden, werden auf freiwilliger Basis bereitgestellt. Der Vorbehalt besteht jedoch darin, dass das Versäumnis, solche Daten zu übermitteln, die Übermittlung und Ausführung der Bestellung des Kunden verhindert.

3. Der Kunde kann auch eine gesonderte Einwilligung erteilen, um vom Store Werbe- und Werbematerial, einschließlich eines Handelsbulletins, zu erhalten.

4. Der Kunde hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, die Verarbeitung zu beenden und deren Verarbeitung zu widersprechen.
§ 9
Geistiges Eigentum

1. Es ist verboten, auf der Website des Stores veröffentlichtes Material (einschließlich Fotos und Warenbeschreibungen) ohne die schriftliche Zustimmung des Shops zu verwenden.
§10
Inkrafttreten und Änderungen der Verordnungen

1. Diese Bestimmungen treten am Tag der Veröffentlichung auf der Website des Geschäfts in Kraft.

2. Diese Bestimmungen können geändert werden. Informationen über Änderungen der Bestimmungen werden den Kunden 14 Tage vor Inkrafttreten der geänderten Bestimmungen an die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

3. Darüber hinaus werden Änderungen der Bestimmungen 14 Tage vor Inkrafttreten der neuen Bestimmungen auf der Website des Geschäfts veröffentlicht.

4. Alle vor dem Änderungsdatum der Geschäftsordnung vom Geschäftsinhaber zur Ausführung angenommenen Bestellungen werden auf der Grundlage der Vorschriften umgesetzt, die am Tag der Auftragserteilung durch den Kunden in Kraft waren.

5. Wenn der Kunde den neuen Inhalt der Bestimmungen nicht akzeptiert, ist er verpflichtet, den Geschäftsinhaber innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Benachrichtigung über die Änderung der Bestimmungen mitzuteilen.

 

up
Shop is in view mode
View full version of the site
Sklep internetowy od home.pl